Suche einen Studiengang an allen 282 Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland: Es werden alle Hochschulen angezeigt, die diesen anbieten inklusive aktueller Zulassungswerte & dem Studienplatzvergabeverfahren HIER findest du alle 282 Universitäten & Fachhochschulen mit allen dort angebotenen Studiengängen & aktuellen NC-Werten.

Studiengänge mit NC Hochschule Magdeburg

Die Hochschule Magdeburg wurde im Jahr 1991 gegründet und es studieren ca. 6.600 Studenten an ihr.

Die Stadt Magdeburg hat um die 232.00 Einwohner. Der Semesterbeitrag liegt bei um die 66 Euro, Studiengebühren muss man keine bezahlen und man bekommt sogar noch einmal 160 Euro, wenn man seinen neuen Wohnsitz in Magdeburg anmeldet.

Die Hochschule vergibt die Studienplätze unterschiedlich – neben der Abiturdurchschnittsnote und der Wartezeit werden in vielen Studiengängen die Plätze noch nach dem internen Verfahren ( siehe Tabelle) vergeben.

Bei den internen Auswahlverfahren haben wir von Studienwahl-Deutschland.de die Studienplatzvergabe für euch als mathematische Formel dargestellt, sodass ihr schnell und einfach euren eigenen Zulassungswert errechnen könnt. Leider veröffentlicht die Hochschule keine vergangenen Notenwerte.

” – ” = zulassungsfrei

Naturwissenschaften / Ingenieurwissenschaften

Bachelor – Studiengang

Start

Zulassung nach  NC*  (?)

Zulassung nach Wartezeit**  

Zulassung nach Hochschule***  

 Bauingenieurwesen  WS -  - -
 Elektrotechnik WS - - -
 Maschinenbau WS - - -
 Mechatronische Systemtechnik WS - - -
 Sicherheit und Gefahrenabwer [Kooperation Uni Magdeburg]  WS siehe Uni Magdeburg
 Statistik WS - - -
 Wirtschaftsingenieurwesen WS - - -

Wirtschaftswissenschaften / Gesellschaftswissenschaften / Geisteswissenschaften

Bachelor – Studiengang

Start

Zulassung nach  NC*  

Zulassung nach Wartezeit**  

Zulassung nach Hochschule***  

 Angewandte Kindheitswissenschaften WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich Zulassungsnote = Abiturdurchschnittsnote ( 51%) + Berufsausbildung/Berufstätigkeit ( 49%)
 Betriebswirtschaftslehre WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich nein 
 Betriebswirtschaftslehre [berufsbegleitend] SS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich nein 
 Fachdolmetschen für Behörden und Gerichte WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich nein 
 Gebärdensprachendolmetschen WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich Zulassungsnote = Abiturdurchschnittsnote ( 51%) + Note des Studierenfähigkeitentests ( 49%)
 Gesundheitsförderung und – management WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich nein 
 Industrial Design WS/SS Eignungsprüfung nein 
 Internationale Fachkommunikation WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich nein 
 Journalistik / Medienmanagement WS  Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich Zulassungsnote =Abiturdurchschnittsnote( 51%) + spezifische/s Berufsausbildung/Berufstätigkeit/Praktikum (49%):2Monate=3,0/3Monate=2,7/4Monate= 2,35Monate=2,0 / 6 Monate=1,7/7 Monate=1,3ab 8 Monate = 1,0
 Kreislaufwirtschaft WS - - -
 Rehabilitiatonspsychologie WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich Zulassungsnote =Abiturdurchschnittsnote ( 51%) + Berufsausbildung/tätigkeit ( 49%):3 Monate = 3,8 / 5 Monate= 3,6 /7 Monate =3,4 usw.
 Soziale Arbeit WS Ja, aber nicht veröffentlich Ja, aber nicht veröffentlich nein 
 Wasserwirtschaft WS - - -

WS  = Wartesemester  / NC =  Durchschnittsnote im Abitur ( bzw. Fachabitur bei FH ) /  G = unter den Bewerbern mit schlechtesten noch zugelassenen NC / WS wurde gelost, nicht alle davon sind zugelassen worden /  - = zulassungsfrei / ZVS = Vergabe über hochschulstart.de Erstes Wertpaar in jedem Feld Hauptverfahren, zweites Nachrückverfahren ( wenn veröffentlicht)  /  ”2,5 NC ” = ” 2,5 NC mit 0 WS” /  

* Im Auswahlverfahren nach der Abiturdurchschnittsnote, deren benötigter Wert des letzten Wintersemesters ( 2011/2012 ) bzw. Sommersemesters ( 2012 ) , je nach Start des Studiengangs und ggf. WS als zweites Kriterium

** Im Auswahlverfahren nach der Wartezeit erforderliche Semesteranzahl Wartezeit  ( Zeit wo man studieren könnte, es aber nicht getan hat in Semestern )+ ggf. Abiturdurchschnittsnote als zweites Kriterium

*** Im Auswahlverfahren nach dem hochschulspezifischen Kriterium ( wenn nicht anders beschrieben wie * )

Kontakt zur Uni:

Hochschule Magdeburg-Stendal

Breitscheidstraße 2

39114 Magdeburg

Tel.: 0391 / 88630

Web: www.hs-magdeburg.de

Hier findest du jeden Studiengang (außer Master) an allen 282 Universitäten & Fachhochschulen in Deutschland:

Klicke auf ein Bundesland um dort alle Hochschulen mit allen angebotenen Studiengängen und aktuellen NC-Werten als Karte und Tabelle angezeigt zu bekommen. Mit der Suchfunktion kannst du gezielt nach einem bestimmten Studiengang im Bundesland suchen und es werden alle Hochschulen angezeigt, die diesen anbieten.

( Alle staatlichen & konfessionellen Hochschulen, ausgenommen sind Ausbildungs-Hochschulen, beispielsweise von Polizei oder Bundeswehr)