Suche einen Studiengang an allen 282 Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland: Es werden alle Hochschulen angezeigt, die diesen anbieten inklusive aktueller Zulassungswerte & dem Studienplatzvergabeverfahren HIER findest du alle 282 Universitäten & Fachhochschulen mit allen dort angebotenen Studiengängen & aktuellen NC-Werten.

Die Einschreibung bzw. Immatrikulation erklärt

Hier wird erklärt welche Unterlagen du zur Einschreibung an die Hochschule brauchst und was du dabei beachten musst.

Die Art der Bewerbung hängt davon ab, ob der gewünschte Studiengang zulassungsfrei oder zulassungsbeschränkt ist. Bei den erstgenannten kann man sich direkt zu einem bestimmten Termin einschreiben, bei den zulassungsbeschränkten Studiengängen muss man sich zunächst bewerben und sich anschließend mit dem von der Universität zugeschicktem Zulassungsbescheid ( wenn man zugelassen wurde) an der Hochschule einschreiben.

Für die Bewerbung gibt es bei jeder Hochschule andere Fristen ( informiere dich aufjedenfall auf der entsprechenden Homepage der Hochschule), oft sind diese:

Für das Sommersemester, Beginn April: Anfang Dezember bis Ende Januar und/oder Anfang März bis Anfang Mai

Für das Wintersemester, Beginn Oktober: Mitte Juni bis Ende Juli und/oder Mitte September bis Ende Oktober

Viele Hochschulen bieten mittlerweile eine Online-Bewerbung an. Über diese bewirbt man sich zunächst bequem online und muss anschließend aber immer noch einmal zu einem bestimmten Termin in Studentensekretariat der Hochschule um sich offiziell zu immatrikulieren.

Meistens wird einem dabei der konkrete Termin mitgeteilt, an einigen Hochschulen muss man allerdings selbst ein Ticket aus einem Automaten ziehen, auf welchem dann der Termin steht – informiere dich darüber am Besten noch einmal auf der jeweiligen Homepage.

Die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin sowie Pharmazie bilden dabei eine Ausnahme. Diese werden deutschlandweit über das Portal hochschulstart.de vergeben, bei welchem man sich auch zentral bewerben muss.

Unterlagen für die Einschreibung an die Uni:

  1. Abiturzeugnis: Original oder beglaubigte Kopie
  2. Krankenversicherungsnachweis ( bei der Krankenkasse abzuholen)
  3. erhaltener Zulassungsbescheid bei zulassungsbeschränkten Studiengängen
  4. Falls Sie vorher schon an einer Hochschule waren: Exmatrikulationsbescheinigung, Abschlusszeugnis, Notenspiegel
  5. Nachweis über die bezahlten Studiengebühren ( Überweisungsträgerdurchschlag)
  6. Sonstige Nachweise, sollten diese Voraussetzung sein z.B.:
  • Praktikumsnachweis
  • Eignungsprüfungsnachweis (z.B. Sportprüfung)
  • Nachweis an der Teilnahme des Studium-Orientierungstests ( in Baden Württemberg beispielsweise)

Zu der Einschreibung muss man in der Regel persönlich erscheinen.

Hier findest du jeden Studiengang (außer Master) an allen 282 Universitäten & Fachhochschulen in Deutschland:

Klicke auf ein Bundesland um dort alle Hochschulen mit allen angebotenen Studiengängen und aktuellen NC-Werten als Karte und Tabelle angezeigt zu bekommen. Mit der Suchfunktion kannst du gezielt nach einem bestimmten Studiengang im Bundesland suchen und es werden alle Hochschulen angezeigt, die diesen anbieten.

( Alle staatlichen & konfessionellen Hochschulen, ausgenommen sind Ausbildungs-Hochschulen, beispielsweise von Polizei oder Bundeswehr)