Suche einen Studiengang an allen 282 Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland: Es werden alle Hochschulen angezeigt, die diesen anbieten inklusive aktueller Zulassungswerte & dem Studienplatzvergabeverfahren HIER findest du alle 282 Universitäten & Fachhochschulen mit allen dort angebotenen Studiengängen & aktuellen NC-Werten.

Was ist der NC und wie entsteht er?

Der NC ( “Numerus Clausus”  = “beschränkte Anzahl”) bedeutet einfach nur, dass ein bestimmter Studiengang zulassungsbeschränkt  ist und man sich für diesen bewerben muss, anstatt wie bei zulassungsfreien Studiengängen direkt eingeschrieben zu werden.

Er ist nicht mit der Abiturdurchschnittsnote gleichzusetzen, was oft angenommen wird.”Zulassungsfrei” bedeutet dabei nicht das gleiche wie “alle zugelassen”. Beim Erstgenannten wird man – egal welche Noten man hat – direkt eingeschrieben, beim Zweitgenannten muss man sich trotzdem erstmal bewerben und es wurden dabei nur im letzten Verfahren alle Bewerber zugelassen – was im nächsten Semester anders sein kann.

Nach welchen Kriterien wird er gebildet?

Die Kriterien, durch welche die Universitäten und Fachhochschulen die Studienplätze in NC-Studiengängen vergeben, können dabei unterschiedlich sein ( eine ausführliche Erklärung findest du hier), sicher ist dabei nur, dass immer 10% der Studienplätze ausschließlich nach der Wartezeit vergeben werden und dass die (Fach-)Abiturdurchschnittsnote zu über 51 % mit einfließt – die restlichen 49 % der Zusammensetzung der NC-Note die man für einen Studiengang braucht, kann jede Hochschule selbst festlegen.

Wie entsteht der NC und was sagt er aus?

Der NC  wird von den Universitäten und Fachhochschulen nach dem Bewerbungsverfahren in jedem Semester neu berechnet – es wird einfach geguckt bis zu welcher Note ( die sich aus verschiedenen Kriterien zusammensetzen kann) dieses mal Bewerber in einem Studiengang zugelassen wurden. Er wird also ausschließlich von den verfügbaren Studienplätzen und der Anzahl der Bewerber bestimmt ( Angebot und Nachfrage) und kann sich dadurch jedes Semester ändern.

Aus diesem Grund veröffentlichen einige ( wenige)  Hochschulen keine NC-Werte, da sich dieser  jedes Semester komplett ändern kann und somit keine Prognosen über zukünftige Zulassungswerte zulässt. Nahezu alle Studienbewerber orientieren sich allerdings an ihm ( “An irgendwas muss man sich ja orientieren” ), unseren eigenen Erfahrungen nach variiert der NC in den meisten Studiengängen nicht allzu stark im Vergleich zu den Zulassungswerten des vorherigen Semesters.

Was heisst das für mich persönlich?

Das Wichtigste jedoch: Lasst euch von höheren NC-Werten nicht abschrecken ! Gerade mit unserer Seite habt ihr die Möglichkeit in nur wenigen Minuten deutschlandweit alle Hochschulen, die euren Studiengang anbieten, inklusive aller wichtigen Informationen zu finden.

Wenn ihr also nur den Hauch einer Chance habt, die Zulassungskriterien zu erfüllen oder die entsprechende Hochschule keine NC Werte veröffentlicht – bewerbt euch überall ! Denn man studiert ( meistens ;) ) nur einmal im Leben und ihr werdet euch wahrscheinlich euer ganzen Leben lang mit den Thematiken eures Studiengangs beschäftigen.

Hier findest du jeden Studiengang (außer Master) an allen 282 Universitäten & Fachhochschulen in Deutschland:

Klicke auf ein Bundesland um dort alle Hochschulen mit allen angebotenen Studiengängen und aktuellen NC-Werten als Karte und Tabelle angezeigt zu bekommen. Mit der Suchfunktion kannst du gezielt nach einem bestimmten Studiengang im Bundesland suchen und es werden alle Hochschulen angezeigt, die diesen anbieten.

( Alle staatlichen & konfessionellen Hochschulen, ausgenommen sind Ausbildungs-Hochschulen, beispielsweise von Polizei oder Bundeswehr)